Mit dem W123 durch den Winter

Bernd Muskatewitz ließ uns diese Aufnahmen einer nicht alltäglichen -
nennen wir es "Befreiungsaktion" - zukommen.
Die Autonummer verrät es schon: dieser 230E stammt aus Frankreich, dem Land, in dem Gott höchstselbst zu speisen pflegt, genauer gesagt: dem Elsass. Dort gibt es die Vogesen, die das obere Rheintal erst zum Tal machen, obwohl es aufgrund seiner Breite kaum als solches auszumachen ist. Und manchmal schneit es dort auch - aber nicht dermaßen!
Die hier gezeigten Bilder stammen nicht aus den Vogesen, sondern entstanden in Harachow im tschechischen Riesengebirge. Vier Tage Niederschlag sorgten für in Deutschland eher unbekannte Probleme: nicht nur die Schneemassen waren zu bewältigen, sondern zuvor noch die Frage, welches Auto denn nun ausgegraben werden muß...

 
 
 
Alle Fotos auf dieser Seite: © Bernd Muskatewitz