Treibsand

 
Ninety Mile Beach heißt ein 88 km langer Strandabschnitt im äußersten Norden Neuseelands, auf der Halbinsel Aupouri. Obwohl er Teil des offiziellen Fernstraßennetzes ist, verbieten Autovermieter das Befahren des Strandes, denn einige Abschnitte führen durch Treibsand... Mit dem Privatauto darf der Strand jedoch außerhalb der Flutzeiten befahren werden.
Diesem W123 ist es, wie vielen anderen Fahrzeugen dort, schlecht ergangen. Er dient nun den Touristen als Attraktion - sofern ihn das Meer gerade freigibt.
 
     
 
     
 
     
 
     
 

 

 

Alle Fotos auf dieser Seite: ©HM